Kartenreservierung

Tel. 030 333 60 81



Sympathisch-leichte Sommerkomödie, in der die zahlreichen Kinder einer "Patchworkfamilie" den Spieß umdrehen, eine WG gründen und ihre Eltern zur Betreuung ein- und ausziehen lassen.  

Dokumentation über die legendäre Opernsängerin, dessen Titel durchaus wörtlich zu verstehen ist:  Die griechisch-amerikanische Sopranistin erzählt ihre Lebensgeschichte in eigenen Worten: Basis des Films sind bisher unveröffentliche Briefe und Interviews. 

Kino Im Kulturhaus Saal

 

Begleiten Sie uns auf Facebook! Hier erfahren Sie mehr zu unserem Angebot und Aktuelles rund ums Kino im Kulturhaus.     

 

 

 

 Neu ab Donnerstag 

 




„Franziskus, geh und baue mein Haus wieder auf, das, wie du siehst, ganz und gar in Verfall gerät.“

Von da an verschrieb Franziskus sein Leben diesem Ziel. Er verzichtete auf allen Reichtum, teilte, was er hatte, mit den Ärmsten der Armen und begab sich mit seinen Begleitern auf den Weg in die Welt. Nicht um zu bekehren, sondern um Gutes zu tun und mit seinen Worten Trost und Frieden zu spenden. Dies alles geschah im 13. Jahrhundert.


Nun, achthundert Jahre später, trägt der aktuelle Papst den Namen dieses Heiligen. Seine Ziele sind denen seines Vorgängers gleich. Wim Wenders zeigt das Oberhaupt der Katholischen Kirche bei seinem Wirken – auch und vor allem in der Interaktion mit Menschen. Ein (durchaus heiterer) Dokumentarfilm in einer Zeit, in der das Misstrauen gegenüber Politikern groß ist und in der Lügen, Korruption und „alternative Fakten“ unser Leben bestimmen. Über einen Mann, der lebt, was er predigt, und dem die Menschen aller Glaubensrichtungen, aus aller Welt und aus unterschiedlichs-ten Kulturen ihr Vertrauen schenken.

 

 

 

"Träume mit weit geöffneten Augen“, so lautet das Lebensmotto von Phineas Taylor Barnum. Selbst in harten Zeiten, als er sich ohne Job gemeinsam mit seiner Frau Charity im New York des 19. Jahrhunderts durch-schlagen muss, gibt er den Glauben nicht auf – und träumt. P.T. Barnum ist ein außergewöhn-licher Mann, ein Visionär, und gerade als er den Tiefpunkt erreicht, hat er eine geniale Idee. Später wird man die Zirkusshows von P.T. Barnum als Geburt des amerikanischen Showbusiness bezeichnen. Der Selfmademan reist mit Schaustellern durch das Land und produziert opulente Shows, die verblüffen, faszinieren und überwältigen. Tanz, Musik, Kuriositäten und Magie begeistern die ganze Welt. Bald ist Barnum der Gründer eines ganzen Unterhaltungsimperiums. Doch sein Erfolg basiert auf seinem Mut, immer neue Risiken einzugehen. Nicht ohne Grund wurde Barnum seiner Zeit auch als „König der Schwindler“ bezeichnet.


Ein atemberaubendes, bildgewaltiges und rasantes Musical, das mit Hugh Jackmann, Michelle Williams und Zac Efron tanz-und stimmgewaltig besetzt ist.


 

18.07. 21:15h

19.07. 21:15h

20.07. 21:15h

21.07. 21:15h

25.07. 21:15h

26.07. 21:15h

 27.07.21:15h

28.07. 21:15h

01.08. 21:00h

02.08. 21:00h

Das komplette Programm: www.openairkino-spandau.de